Gedünsteter Chicorée mit Hühnerbrust

Gedünsteter Chicorée mit Hühnerbrust

Zutaten:
2 weiße Chicorée, 2 Hühnerbrüste, 1 feingehackte Schalotte, 1/8l Wasser, 1 Zweig Rosmarin, etwas Butter, Olivenöl, Puderzucker, Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Die Hühnerbrüste sehr flach klopfen. Dann pfeffern, salzen, mit etwas feingehacktem Rosmarin bestreuen und in einer heißer Pfanne mit etwas Olivenöl kurz anbraten. Das Fleisch ist binnen einer halben Minute fertig. Dann die Hühnerbrüste herausnehmen.
Den Bratensatz mit dem Wasser ablöschen, den gehackten Rosmarin dazu geben, alles um die Hälfte reduzieren und mit etwas Butter aufschlagen.
Den Chicorée halbieren und den Strunk in der Mitte angeschrägt herausschneiden. Die feingehackte Schalotte und die Chicoréeblätter in die Pfanne geben, schwenkend in etwas Butter braten. Würzen mit etwas Puderzucker, Pfeffer und Salz. Die Blätter fallen schnell zusammen, es macht auch nichts, wenn sie etwas bräunen. Den Chicorée mit der Hühnerbrust und  Soße anrichten.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: