Haehnchenbrust mit Zimtsabayon

Hähnchenbrust mit Zimtsabayon

Zutaten:
2 Hähnchenbrüste, 1/8 l heller Geflügelfond, 1 Msp Zimt, etwas Weißwein, 2 Eigelb, 2 Zucchini, etwas Butter, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Hähnchenbrüste würzen, kurz in Butter anbraten und 5 Minuten abgedeckt ziehen lassen.
Den Geflügelfond und den Weißwein etwas einkochen und die Msp Zimt zufügen. Alles in eine Metallschüssel geben. Das Eigelb untermischen. Die Schüssel auf einen passenden Topf mit kochendem Wasser stellen und über diesem Wasserbad die Zutaten schaumig schlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Von den Zucchini mit einem scharfem Messer spaghettidünne Streifen schälen.Die Zucchinistreifen nur kurz in Butter erwärmen, salzen und pfeffern. Sofort anrichten.
Die Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und dazu anrichten. Mit der Sauce übergießen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: